Kakao

Kakaobohnen

2021 Neu im Sortiment: Bio-Kakaobohnen Talamanca von der kleinbäuerlichen, überwiegend indigenen Ereugergemeinschaft APPTA. Die Edel-Kakaobohnen von traditionellen Sorten, darunter auch seltene Porcelana-Bohnen, stammen aus dem karibischen Regenwald im Norden Costa Ricas an der Grenze zu Panama. Die Bäuerinnen und Bauern befreien zunächst die Kakaobohnen mit dem Fruchtfleisch aus der Schote. Dann transportieren sie die Ernte in Säcken zur nächsten Verkehrsader, zum Fluss oder zum nächsten befahrbaren Weg. Dort werden sie vom Boot oder vom Laster abgeholt und in einem handwerklichen Verfahren am Sitz der Kooperative in Bribri fermentiert und schonend getrocknet.

Unsere Bio-Kakaobohnen "Amazonas" stammen aus Peru, vom Delta des Marañon-Flusses im peruanischen Amazonas-Gebiet. Dort wurden sie im agroökologischen System zwischen Bananenstauden, Zitrusfrüchten und hohen Urwaldriesen angebaut.

Es erwarten Sie fermentierte, getrocknete und/oder geröstete Kakaobohnen mit einem fruchtigen Aroma nach Karamell und braunem Zucker, bio-zertifiziert (Bio-Latina/Peru oder Ecologica/Costa Rica) und im Ursprungsland mit dem Fairhandelssiegel/SPP ausgezeichnet.
Sehr gute Qualität von Norandino - zum kleinen Preis! Neue Lieferung 2021, gleiche Qualität.
Exquisite Edelkakaobohnen aus Costa Rica - sehr begehrt von Feinschmecker*innen und Ökofreaks aus aller Welt.

Rezepte zur Zubereitung gibt es in der Rubrik Produktinfo.


Empfohlene Produkte